Oeldispersionsbad

 

 

Im Öldispersionsbad verbinden sich Wasser, Olivenöl und ätherisches Öl stabil miteinander - auf genial einfache Weise: Durch Verwirbelung.

 

Werner Junge entwickelte dieses spezielle Öldispersionsgerät vor ca. 80 Jahren und rettete damals in der Anwendung der Bäder das Leben einer schwer erkrankten Frau! Durch die Verwirbelung wird das Öl in seiner Oberfläche tausendfach vergrößert und kann so unmittelbar über die Haut aufgenommen werden. Die Öldispersionsbäder harmonisieren den Wärmehaushalt, regen das Immunsystem an und stärken die Ich-Kräfte.

Hinzu kommt die Wirkung der ätherischen Öle, die vielfältige leibliche, seelische und geistige Entwicklungsprozesse anregen.

 

Diese Bäder legen eine Grundlage für Gesundsein oder Gesundwerden über die Regulierung des Wärmehaushalts.

 

Ansprechpartnerin: Erika Boschan (Berlin)