Blog

Mi

23

Jul

2014

Kräutergärten-Vielfalt

Seid Ihr in diesen heissen Sommerwochen in Deutschland unterwegs? Dann haltet Eure Augen (...und Nasen) offen: überall gibt es mittlerweile hübsch angelegte private und öffentliche Kräutergärten! So bin ich in diesem Sommer auf ein Umweltbildungsprojekt im Spreewald gestossen:

 

http://www.spreewaldkraeuter.de/default.aspx?ID=1

 

Es gibt dieses Areal bereits seit 22 Jahren und es macht großen Spaß durchzuschlendern. Nachdenklich gemacht hat mich allerdings der Kommentar der momentanen Mitarbeiter: ich wollte mein Eintrittsgeld von 1,50 EURO bezahlen und wurde verwundert angeschaut: ach, da sind Sie aber die große Ausnahme, die meisten laufen einfach ohne zu fragen hier durch! Ich finde einen kleinen Eintrittspreis völlig gerechtfertigt, schließlich fallen immense Wasserkosten und Neuanlagen an und die Subventionen für solche Projekte reichen gerade mal für wenige Personalkosten...

 

Nur wenige Fahrrad-Kilometer entfernt findet man übrigens auch einen netten Barfuß-Park, Erholung pur für gestresste Großstadt-Füsse!

 

geschrieben von: Andrea

0 Kommentare

So

15

Jun

2014

Das Parfüm-die wahre Geschichte

In der Mediathek von ARTE ist gerade eine schöne 55-minütige Dokumentation zu sehen über das Leben von Giovanni Farina (Eau de Cologne) in Verbindung mit der Frage, ob Patrick Süskind Farinas Leben als Romanvorlage für sein Buch "das Parfum" benutzt hat. Es werden außerdem Parallelen zu Coco Chanels Leben gezogen und nebenbei feine Details über das barocke Leben in Venedig und die Parfumherstellung im Allgemeinen erzählt. Sehr nett zusammengestellt!

 

geschrieben von: Andrea

0 Kommentare

Sa

07

Jun

2014

BLOG wird wieder aktiviert!

Es ist soweit: in den kommenden Tagen wird es nach einem langen, langen "Dornröschenschlaf" endlich wieder Eintragungen geben aus der bunten Welt der Düfte und allen verwandtschaftlichen Themen!!!

0 Kommentare

Mo

05

Aug

2013

Ein Gedicht, ein Gedicht...

Hände gibt´s, die weinen, lachen,

arge Hände, gütige Hände,

die uns schlafen, die uns wachen,

die uns werden Lebenswende;

die uns in den Himmel tragen,

die uns in die Hölle führen,

die im Wort, Ton, Stein uns sagen,

was ein Herz von Stein muß rühren;

die uns Gott und Teufel malen.

Alles, alles schaffen Hände:

höchste Wonnen, tiefste Qualen.

...Wer zu deuten sie verstände,

oh! Der wüßte manche Klarheit,

welche ihm nie Lippen sagen,

als geheimnisvolle Wahrheit

sich zum Schutz nach Haus zu tragen

 

aus der Sammlung "Schmerzen"

von Karl Ernst Knodt, 1856-1917

( "der Waldpfarrer")

 


gefunden in: Zukunftsblick 08/2013 Seite 22

 

Na, zuckt´s in den Händen? Prima, dann sind wir ja bei einem der Workshop-Themen> Aroma-Massage als besondere Form des Dialogs bei der Aroma-Fachtagung im Oktober. Nur noch wenige Wochen bis dahin!

Ich freu´mich schon darauf!

 

geschrieben von: Andrea

 

 

 

0 Kommentare

So

19

Mai

2013

Düfte im Fernsehen

Die kleine, aber feine Fernsehsendung "Sonntags" im ZDF (jeden Sonntag von 9.00-9.30 Uhr) hat heute am Pfingstsonntag UNSER Thema aufgegriffen> Düfte: Bergamotte, Rose und Weihrauch, was hat es mit Düften auf sich...

Wer Interesse bekommen hat:

http://www.zdf.de/ZDFmediathek#/beitrag/video/1903752/sonntags-extra-vom-19-Mai-2013

Frohe Pfingsten wünscht Andrea!

 

 

0 Kommentare

Di

14

Mai

2013

Die Farbe hat mich! Oder: der Duft hat mich...

Falls Ihr die Möglichkeit haben solltet, Euch die Itten-Klee-Ausstellung im Martin-Gropius-Bau ansehen zu können> macht es ruhig! Für mich als Bauhaus-Fan war es natürlich toll, die Bilder von zwei Baushauskünstlern gleichzeitig, nebeneinander, im Einklang und im Gegensatz näher betrachten zu können!

"Die Farbe hat mich. Ich und die Farbe sind eins. Ich bin Maler." Paul Klee

" Farbe ist das Leben., denn eine Welt ohne Farben erscheint wie tot."       Johannes Itten

Ersetzt doch mal den Begriff Farbe mit Duft...!

Das Bild auf dem Ausstellungsplakat ist übrigens von Itten und ist betitelt mit "Begegnung".

Vor einem Bild von Itten habe ich lange gestanden (Farben einer Landschaft) und gedacht: Ja, wie in der Aromakunde...es kommt nicht darauf an, WAS Du siehst, sondern was DU EMPFINDEST, wenn Du es siehst! Wann immer mal wieder eine Situation kommen wird, wo andere Menschen versuchen rauszukriegen, an welchem ätherischen Öl sie gerade schnuppern und grübeln und grübeln und grübeln...werde ich an dieses Bild denken und an diese Worte, die sich da in mir geformt haben, denn nur einzig und allein darum geht es uns doch, oder ?

 

geschrieben von: Andrea

0 Kommentare

Mi

08

Mai

2013

Salutogenese-Symposium 2013

Am Wochenende (03.05.-05.05.13) hat das das achte Salutogenese-Symposium stattgefunden. Die Veranstaltung wurde unter dem Motto "Salutogenese und Berührung" im Seminarhof "Alte Mühle" in Bad Gandersheim abgehalten. Da mußte das Aromakunde-Netzwerk doch einfach mit einem Workshop dabei sein! Insgesamt wurden an dem Wochenende 14 Vorträge und 13 Workshops angeboten und Theo Petzold vom Salutogenese-Zentrum hat wieder sehr interessante Referenten mit beindruckenden Bemerkungen zum Thema Berührung in den Bereichen Medizin, Psychologie und Pädagogik eingeladen.

Im Aromakunde-Workshop kamen diesmal zwei Ätherische Öle "zu Wort": schwarzer Pfeffer ("ich empfinde ein angenehmes Annehmen können") und Rosengeranie ("führt in die Herzensmitte der eigenen Seele") und 12 Teilnehmerinnen freuten sich über diese besondere Art von Begegnung und Berührung!

 

Mo

06

Mai

2013

Salutogenese-Symposium 2013

Sonnige Gruppenarbeit im Hof des Seminarhauses "Alte Mühle"
Sonnige Gruppenarbeit im Hof des Seminarhauses "Alte Mühle"
mehr lesen 0 Kommentare

Fr

19

Apr

2013

Die Spannung steigt...!

Der Wettbewerb von Scented drop geht in die nächste Phase!

Der Einsendeschluß ist vorüber und seit wenigen Tagen können alle Projekte zum Wettbewerbsthema "Thymian vulgaris" angesehen werden auf der Webseite.

Wir stehen in der Spalte "Wissenschaft und Medizin" und haben viele "Konkurrenten":

http://www.thescenteddrop.eu/?p=17

 

Es kann auch online gevotet werden! In wie weit das Voting auch Einfluß auf die Preisvergabe hat, vermag ich nicht zu sagen...aber es sieht bestimmt ansprechend aus, wenn ein Projekt viele Stimmen für sich verbuchen kann!

Also: wer mag, kann gern die Verbundenheit mit uns und unserem Netzwerk bestätigen durch das anonyme Voting!!! Wir freuen uns über jede Stimme!

 

Fortsetzung folgt...

 

geschrieben von: Andrea

0 Kommentare

Fr

29

Mär

2013

Gründonnerstagssuppe?

Wer von Euch hat das Glück gehabt, ein paar frische Kräuter zu finden, um eine traditionelle Gründonnerstagssuppe zu kochen? In Berlin war das leider nicht möglich. Hier sieht es noch fast genauso aus wie auf dem Bild aus Fohrde im Februar...

Hat jemand schon ein schönes, aktuelles Frühlingsfoto geschossen?

Ich wünsche Euch schöne Osterfeiertage, auch ohne Suppe...!

 

geschrieben von: Andrea

0 Kommentare

So

10

Feb

2013

Villa Fohrde...immer eine Reise wert...

Da erwischt uns doch der Winter noch einmal: Schneetreiben im Februar, der Schnee bleibt sogar liegen. Wie schön, wenn man das alles vom warmen Seminarraum in der Villa Fohrde aus beobachten kann...und umsorgt wird mit leckerem Essen und reichhaltigen "geistigen" Kostproben der Lebendigen Aromakunde.

Es ist immer wieder empfehlenswert, sich ein paar Tage (und Nächte...) in der Villa Fohrde zu gönnen, vor allem, wenn einem so ein tolles Thema wie: "Alles, was (neu) geboren wird..." in einer solch geschützten Atmosphäre serviert wird! Vielen Dank an Katja und Jürgen!

 

geschrieben von: Andrea

0 Kommentare

Di

01

Jan

2013

Zu Neujahr...

 

Will das Glück nach seinem Sinn
Dir was Gutes schenken,
Sage Dank und nimm es hin
Ohne viel Bedenken.

Jede Gabe sei begrüßt,
Doch vor allen Dingen:
Das, worum du dich bemühst,
Möge dir gelingen.

 

Wilhelm Busch

 

Für Euch Alle einen guten Start ins neue Jahr!!!

 

geschrieben von: Andrea

 


0 Kommentare

Fr

14

Dez

2012

Werbung... in eigener Sache!

Es ist mal wieder so weit! In der Villa Fohrde findet 2013 eine Aromatagung statt

 

http://www.lebendige-aromakunde.de/vita_essentialis_lebendige_aromakunde_aromatherapie/seminare_weiterbildungen_reisen_publikationen/wp-content/uploads/2012/11/FLYER_2tes-Aromafest.pdf

 

Die Vorbereitungen laufen bereits und wir freuen uns, Euch tolle Vorträge und Workshops bieten zu können zu einem sensationellen Wochenendpreis! Und das alles mal wieder in der schönen heimatlichen Villa Fohrde! Achtung: frühzeitig anmelden, es gibt nur begrenzte Übernachtungsmöglichkeiten! Nicht zu lange zögern!

 

geschrieben von: Andrea

0 Kommentare

Mo

10

Dez

2012

Weihnachtsgeschenke...

---mal anders: gestern Vormittag gab es einen schönen Tipp im ZDF zum Thema Weihnachtsgeschenke und Verschwendung! Wie wäre es mal mit einer Shopping-Tour...durch die eigene Wohnung!? Unbenutzte Kleidungstücke, die wir falsch ausgesucht haben, Bücher, die wir nicht gelesen haben, eingeschweisste DVDs oder CDs, die wir niemals ausgepackt haben...unsere Wohnungen sind voll mit Dingen, über die sich ein anderer Mensch bestimmt freuen würde, weil er/ sie genau das schon immer haben wollte. Hier in unserem Fall könnte das auch bedeuten: die vielen Ölflaschen, die unbenutzt zuhause rumstehen, weil wir das Öl mal bei einem Seminar geschnuppert haben und unbedingt haben wollten...und dann nie weiter getestet haben, vielleicht passt es genau jetzt zu einem lieben Menschen in unserer Umgebung?

Denkt mal nach, wen Ihr so "reich" beschenken könntet!

Schöne Adventszeit!

 

geschrieben von: Andrea

0 Kommentare

Do

15

Nov

2012

Tod und Sterben>Themenwoche in der ARD

Das Erste ist mutig: vom 17.-25.11.12 werden in der ARD und den "Dritten" Programmen viele Beiträge, Dokus und Filme zum Thema Tod und Sterben gebracht, Kabarett, Ratgeber und Talkshows inkusive. Ich möchte Euch die Filme "Das Ende ist mein Anfang" und "Nokan-Kunst des Ausklangs" empfehlen!

Mein derzeitiger Lieblingsspruch ist: Sterbebegleitung ist Lebensbegleitung! In diesem Sinne: bildet Euch ausnahmsweise mit dem Fernseher weiter!

 

geschrieben von: Andrea

1 Kommentare