Erfahrungsberichte SCHAFGARBE

Achillea millefolium

"Abgetaucht"
In einer ‚geführten Traumreise’ mit diesem ÄÖ sollten die TN sich auf folgendes Bild einlassen: Begebt euch in tiefes Wasser hinab und schaut, was wahrzunehmen ist. Einige Teilnehmer hatten vor lauter Tiefgang Mühe, wieder ‚aufzutauchen’. Ein inniger Seelen-Kontakt erfüllte alle Beteiligten so sehr, dass die ganze Gruppe wie im Hypnose-Zustand noch lange im Liegen verweilte.

Bericht von Jürgen Trott-Tschepe

aus dem Buch "Essenzen meines Lebens"

"Identifiziert"
Auf einer Bergwiese bekommen die Teilnehmer die Aufgabe, dieser Pflanze mit ihrem eigenen ÄÖ zu begegnen. Sie möge ‚interviewt’ werden nach ihrem Befinden in der Natur. Eine TN ‚spricht’ dabei an ihrer statt. Je mehr sie sich mit ihrem Wesen vertraut fühlt, kommen die Antworten so schnell, dass sie weiß: hier kommen ureigne Worte, die ihr Verstand nicht mehr zensieren kann. Bis sie spürt:
das Schafgarben-Wesen sagt ihr selbst Wesentliches über sie, indem sie es sie aussprechen lässt: Ich verbinde dich auf feinfühlige Weise mit deiner Seele.

Bericht von Jürgen Trott-Tschepe

aus dem Buch "Essenzen meines Lebens"